FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Welches FANI®-Montagesystem soll ich wählen?

Das kommt ganz darauf an, worauf Du Deine FANI® montieren möchtest. Willst Du zum Beispiel alte Küchenfließen überdecken, empfiehlt sich die Klebebandmontage. So sparst Du Dir das oft schwierige Bohren der Fliesen. Bohren ist auch keine Option, wenn Du zur Miete wohnst und Deine Kaution gerne vollständig wiederbekommen möchtest. Ist dein Plan, LED-Leuchten hinter Deiner FANI® anzubringen oder dort Kabel zu verstecken, klappt das am besten mit der Schraubenmontage. Die Schraubenmontage eignet sich – wie die Magnetmontage – besonders für Mauerwerk, Stein und Putz. Ein Vorteil der Magnetmontage: Du kannst jederzeit spielend leicht für Tapetenwechsel sorgen, indem Du eine FANI® mit neuem Motiv an der bestehenden Magnetaufhängung befestigst.

Kann ich Steckdosenleisten auf der FANI® anbringen?

Ja, Steckdosen oder Lichtschalter können problemlos auf Deiner FANI® montiert werden. Allerdings solltest Du das nur den Fachmann machen lassen, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt (Verordnung über die Allgemeinen Bedingungen für die Elektrizitätsversorgung). Wer sich nicht an diese Vorschrift hält und selbst Hand an den Stromkreis legt, muss eventuelle Schäden aus eigener Tasche bezahlen. Hier solltest Du kein Risiko eingehen. Deine FANI® besteht aus leitfähigem DIBOND. Das bedeutet, dass Du sie bei unsachgerechter Kabelführung unter Strom setzen könntest.

Ist FANI® ausreichend hitzebeständig für die Küche?

Natürlich, FANI® hält Temperaturen von minus 50 Grad Celsius bis zu über 100 Grad aus – schon beim Verfahren, in dem Motive direkt auf FANI® gedruckt werden, sind über 100 Grad notwendig. Unser Produkt ist nach der B1-Brandschutznorm zertifiziert und absolut resistent gegen Fettspritzer.

Kann ich FANI® auch selbst bearbeiten?

Ja, denn die Aluminiumplatten auf der Ober- und Unterseite Deiner FANI® sind kaum einen Millimeter stark. Am einfachsten kannst Du Deine FANI® mit einer herkömmlichen Stichsäge zuschneiden. So kannst Du problemlos Aussparungen für Oberschränke, Steckdosen oder Lichtschalter in Deine FANI® schneiden.

Verträgt sich FANI® auch mit einem Gaskochfeld?

Ja, aber montiere Deine FANI® nicht zu nah dran. Es sollte ein Mindestabstand von 15 Zentimetern eingehalten werden.

Ist FANI® auch geeignet bei einem Holzofen?

Nein. Wir raten generell ab, Deine FANI® und einen Holzofen zusammenzubringen – auch wenn du selten damit einheizt.

Aus welchem Material besteht FANI®?

FANI® besteht aus einem Verbundmaterial, einer 4 Millimeter starken Verbundplatte. Diese ist aufgebaut in drei Schichten: Aluminium, Polyethylen, Aluminium. Dadurch ist FANI® sehr leicht und dennoch äußerst stabil. Die spezielle Aluminiumlegierung bietet nicht nur die oben erwähnte Hitzebeständigkeit, sondern schützt auch bestens vor Korrosion (auch in Außenbereichen) und dehnt sich bei Wärme nur gering aus. FANI® ist umweltfreundlich und vollständig recyclebar.

Wie reinige ich FANI® am besten?

FANI® ist zu nicht nur zu 100% gegen Fettspritzer resistent, sondern natürlich auch gegen sämtliche Küchen- und Kochverunreinigungen. Sie kann mit jede handelsüblichen Reinigungsmittel, mit Schwammtüchern trocken und feucht oder auch mit Spülmittel gesäubert werden. Achtung: Topfreiniger mit rauen Oberflächen oder Scheuerschwämmen können die Oberfläche Deiner FANI® zerkratzen. Am besten wischt Du Deine FANI® einfach regelmäßig feucht ab.

Kann FANI® auch alte Fliesen perfekt verdecken ?

Ja. Aber wenn Du Fliesen überdecken willst, raten wir zur Klebebandmontage. Du musst also auf keinen Fall die Fliesen entfernen oder anbohren – du kannst FANI® einfach darüber kleben.

Sind Sonderaussparungen etwa für den Dunstabzug möglich ?

Unser FANI® Team kann vieles umsetzen, teile uns einfach deine Wünsche mit! Dafür kannst Du einfach eine Skizze schicken. Wir prüfen die Möglichkeiten und sagen Dir dann zeitnah Bescheid.

Wo überall kann ich meine FANI® montieren?

FANI® wurde speziell als Nischenrückwand in der Küche entwickelt. Sie ist eine kostengünstige, funktionale und ästhetische Alternative zur kostspieligen und nur aufwendig zu montierenden Nischenrückwand aus Glas oder zur kurzlebigen Fließenfolie. Doch selbstverständlich kann FANI® auch überall dort Verwendung finden, wo ihre besonderen Eigenschaften gefragt sind – zum Beispiel in Duschen, Bädern, Nasszellen oder Wirtschaftsräumen. Sie ist auch geeignet für Wände und Stellen, die etwa durch Kinder oder Haustiere regelmäßig verschmutzt werden. Und weil sich FANI® individuell gestalten lässt, kannst Du sie auch zu rein dekorativen Zwecken montieren. Sogar draußen: FANI® ist 100% witterungsbeständig und kann problemlos im Freien eingesetzt werden.

Wie wird FANI® mit der Arbeitsplatte verbunden ?

Wir raten dazu, Fani® und Arbeitsplatte mit einer Silikonfuge zu verbinden.

Können die Leisten als Rahmen montiert werden ?

Das ist möglich, wird aber nicht von FANI® angeboten.

Wie kommen die Bilder auf die FANI®?

FANI® wird in einem speziellen Sonderdruckverfahren direkt bedruckt – unser Produkt hat also nichts mit Aufklebern, Folien oder ähnlichen Materialien zu tun.

Wie kann ich mein eigenes Motiv auf FANI® drucken lassen?

Den Druck eines eigenen Fotos kannst Du im FANI® Shop in Auftrag geben. Einfach unter dem Menüpunkt "Upload" das Motiv hochladen, konfigurieren und Deine FANI® bestellen! Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob die Qualität deines Fotos ausreichend ist: Schicke uns einfach per Mail (siehe oben rechts) Dein Foto, wir überprüfen es.

Welches Dateiformat mit welcher Auflösung ist für FANI® geeignet?

Die beste Qualität erreichst Du mit hochauflösende Dateien in den Formaten Tiff oder Jpeg. Auch ein printfähiges PDF ist möglich. Bilder aus dem Internet oder Word-Dokumente sind nicht geeignet für FANI®.

Was kann ich machen, wenn ich im FANI® Shop kein Motiv finde, das mir gefällt?

Dann kannst Du Dir zum Beispiel ein Bild bei einer Fotoagentur aussuchen, im Internet gibt es viele Anbieter. Am besten kaufst Du immer die größtmögliche Qualität, also etwa XXL oder XL – und wir machen Deine FANI® daraus.

Schickt FANI® individuelle Muster zur Ansicht?

Nein, das geht leider nicht. Wir schicken Dir gerne per Post ein Muster, vorne bedruckt mit einem Kuhmotiv in FANI® Glaseffekt, hinten mit einem Steinmotiv in seidenmatt. So bekommst Du einen sehr guten haptischen und optischen Eindruck.

Wie werden die Leisten von FANI® zugeschnitten?

Die Leisten werden immer ohne Gehrungsschnitt ausgeliefert.

Kann ich meine FANI® selbst abholen?

Leider ist das aus logistischen Gründen nicht möglich.

Wie groß ist FANI® maximal?

Die maximale Größe von FANI® ist 2500 x 1250 Millimeter am Stück.

Wird meine Küchenrückwand von FANI® montiert?

Nein, wir bringen FANI® quasi nur zur Welt, für den Rest bist Du selbst verantwortlich. Mit ein bisschen handwerklichem Geschick ist die Montage von FANI® kein Problem. Du kannst Deine FANI® auch in einem gut geführten Küchenstudio beziehen und von einem Monteur anbringen lassen.

Welche Abschlussleiste benutze ich bei der Montage mit Trägermaterial und Magnet ?

Hier gibt es nur eine Wahl: Magnetabschlussleisten, denn sie kaschieren passgenau den Abstand zur Wand!

Kann ich auch eine längere FANI® bestellen?

Nein, aber durch das fortlaufende Dekor kann FANI® nahe zu endlos verlängert werden!

Ist das Dekor auch bei gestückelten Nischenrückwänden fortlaufend?

Natürlich. Darauf achten wir genau – das Dekor ist pixelgenau fortlaufend und die Übergänge sind absolut nicht zusehen.

Müssen gestückelte FANI® gesondert versiegelt werden?

Nein. Deine geteilte FANI® wird passgenau und exakt Stoß an Stoß montiert, damit Du den perfekten Übergang hast. Keine Sorge also – FANI® und die Übergänge sind wasserdicht!

FANI® hat doch einen Kratzer abbekommen, was nun?

Dagegen gibt es eine Polierpaste, die extra für FANI® entwickelt wurde.

Wie lange muss ich nach der Bestellung auf meine FANI® warten?

Die FANI®s in seidenmatt haben eine Lieferzeit von 10 Tagen, bei den Glasseffekt FANI®s dauert es 18 Tage.

Was mache ich, wenn ich FANI® versehentlich im falschen Maß bestellt habe?

Kürzen kannst Du sie dann natürlich, aber leider nicht verlängern.